Nicht wieder da...

Liebe Leser und Leserinnen, Freunde und Freundinnen, Kunden und Kundinnen und an alle, die ich in den letzten 9 Jahren durch dieses wunderbare Hobby "Lolita Fashion" kennen gelernt habe.

 

Ich weiß, dass ich mich wirklich SEHR lange nicht mehr hab blicken lassen. Die Gründe liegen vor allem darin, dass ich ein, zwei wirklich harte Jahre hinter mich gebracht habe.

Das lag zum einen daran, dass ich dachte, ein Umzug nach Bremerhaven, ca. 350 km weit weg von meiner Uni, überhaupt keinen Einfluss darauf hätte, meine Master-Arbeit fertig zu stellen und weil ich andererseits viel Mini-jobben musste, damit ich mein Leben finanzieren konnte. Letzters hatte natürlich auch Auswirkungen auf Ersteres xD

 

Diese Zeit liegt nun hinter mir und ich habe seit dem 26.08.2013 einen Job bei einem Bildungsträger und arbeite als Pädagogin hauptverantwortlich in einer Zweigstelle der Ausbildung & Arbeit GmbH. Meine Aufgabe ist es dort, Auszubildende, die Schwierigkeiten in den verschiedensten Bereichen haben, zu unterstützen, zu belgleiten und zu beraten und sicher zu stellen, dass sie ihre Ausbildung schaffen. Ich habe es tatsächlich geschafft, meinen Traumjob zu ergattern und fühle mich unglaublich wohl.

Allerdings war auch alles unglaublich neu für mich und mein Leben hat sich dadurch vollkommen auf den Kopf gestellt. Ich musste mich in meine Aufgaben reinarbeiten und habe dafür auch viel Zeit aufgewendet.

Die Master-Arbeit habe ich auch punktgenau abgeben können und so meinen Abschluss ENDLICH über die Bühne bringen können! OMG! Das war eine Erleichterung!

 

Allerdings hat dies auch Auswirkungen auf meine Hobbys und meine Freizeit. Zur Zeit habe ich leider keine Zeit mehr rum Nähen. Ich habe sicherlich seit mehr als 3 Jahren nichts mehr für mich selbst genäht, da ich mich ausschließlich auf meine Kundenaufträge konzentriert habe und selbst das hat das ein oder andere Mal zu sehr langen Wartezeiten geführt. Das möchte ich einfach nicht mehr und aus diesem Grund bin ich mir zur Zeit nicht sicher, ob ich den Shop nochmal eröffne und wenn ja, in welcher Form. Ein mögliches Modell wäre keine Aufträge mehr in diesem Sinne sondern ausschließlich fertige Stücke einzustellen und diese sofort abzuschicken.

Bezüglich des Labels gehen mir sehr sehr sehr viele Gedanken durch den Kopf, wie ich Arbeit, Familie, Freunde, Lolita überhaupt nur tragen, Nähen und auch sowas wie "mal gar nichts machen" unter einen Hut bekommen kann. Bis Januar nehme ich zudem noch an einer Fortbildung teil, die 1 bis 2 Mal im Monat am Wochenende stattfindet. Aus diesem Grund werde ich mir die Zeit bis dahin nehmen und dann eine Entscheidung bezüglich des Labels treffen :)

 

Ich möchte mich bei allen wirklich herzlichst bedanken, die mir auch in diesen Zeiten immer treu geblieben sind - Kunden als auch Freunde und Freundinnen - und mir lange Antwortzeiten auf Emails etc verzeihen konnten. Ihr seid immer nett, habt unglaublich aufbauende und nette Gedanken geteilt und seid mir immer irgendwie treu geblieben!

 

Danke!

 

Ich werde mich an dieser Stelle zurückmelden, wenn ich eine Entscheidung getroffen habe. Ich könnt mir natürlich weiterhin Mails schreiben - ich werde versuchen, sie so schnell wie möglich zu beantworten!

 

Bis bald!

 

Yvonne

<3

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0